Spannung und glückliches Ende für unsere Volleyball-Mädels

Allgemein Volleyball

 

Glücklich über die beiden Siege: Caro, Sophia, Kathleen, Sofie, Jana, Sabrina, Emma und Mona

 

Beim dritten Spieltag machten es die Mädels der U18 mehr als spannend. Die Spielgemeinschaft aus Frohnstetten und Winterlingen hatte dabei das glücklichere Ende für sich.

Im ersten Spiel gegen das Tabellen-Schlusslicht aus Reutlingen gab es einen ungefährdeten 2:0-Satz-Sieg (25:17 und 25:19). Anfangs schlichen sich immer wieder leichte Fehler ins Spiel unserer Mädels ein. Jedoch kontrollierte die Mannschaft von Trainer Moritz Rebholz und Christoph Roth das Spiel und sicherte sich verdient beide Sätze.

Im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer aus Metzingen war klar, dass es einer Leistungssteigerung bedarf. Der erste Satz verlief lange Zeit ausgeglichen. Beim Stand von 22:22 unterliefen unseren Mädels jedoch drei leichte Fehler. Der Tabellenführer schnappte sich somit den ersten Satz mit 22:25 Punkte. Der zweite Satz verlief nicht weniger spannend. Mit einer konzentrierten Leistung gelang es der SG, den Satz mit 25:21 Punkte für sich zu entscheiden. Zahlreiche lange und spannende Ballwechsel prägten diesen Satz. Der dritte Satz musste daher entscheiden. Die TuS Metzingen erwischte den besseren Start. Bei den Spielständen von 5:10 und 7:12 sah der Tabellenführer bereits als sicherer Sieger aus. Mit einer unglaublichen Kraftanstrengung und Moral kämpften sich unsere Mädels in diesen Satz zurück. Beim Stand von 12:12 war der Ausgleich geschafft. Bereits jetzt wurde jeder Punkt frenetisch bejubelt. Noch einmal wurde es knapp. Doch die Nerven hielten und der Satz konnte knapp mit 15:13 Punkte gewonnen werden.

Aufgrund der mehr gespielten Spiele verteidigte die TuS Metzingen den ersten Tabellenplatz. Jedoch mit einer weiteren konzentrierten Leistung beim nächsten Spieltag am 20.01.2024, können unsere Mädels die Tabellenführung übernehmen!

Der aktuelle Tabellenstand nach dem dritten Spieltag:

Mannschaft

Spiele

Siege

Sätze

Punkte

1

TuS Metzingen

8

5

13:8

16

 

2

SG TV Winterlingen/SV Frohnstetten

6

5

11:4

14

 

3

VfL Pfullingen

6

4

10:5

13

 

4

TSG Bodelshausen

6

3

6:7

8

 

5

TSG Reutlingen

8

0

0:16

0

 

Zurück